test
Vergleichsportal
August 22, 2017
HomeAktuellesIhr macht Euch Sorgen um Euren Energieversorger? Geht doch lieber auf die Suche nach kleinen Monstern und probiert….

Ihr macht Euch Sorgen um Euren Energieversorger? Geht doch lieber auf die Suche nach kleinen Monstern und probiert….

Abbildung: Traumato bei Deine-Versorger Beitragsbild

Ihr macht Euch Sorgen um Euren Energieversorger? Geht doch lieber auf die Suche nach kleinen Monstern und probiert….

Pokémon GO aus!

Man kommt im Moment kaum daran vorbei. In immer mehr Ländern der Welt zieht es überzeugte Stubenhocker in die Wälder und Parks. Doch woher der plötzliche Hang zur frischen Luft?
Ganz einfach: Man geht auf die Jagd. Allerdings nicht mit der Flinte, sondern mit dem Smartphone. Die Welt ist auf der Jagd nach Pokémon!
Für alle, die sich nicht erinnern: Diesen Hype gab es in den 90er Jahren schon einmal. Damals in Form von Fernsehserien, Videospielen und Sammelkarten – Kinder und Jugendliche beschäftigten sich in jeder freien Minute damit, niedliche Monster (“Pokémon” ist die Kurzform von “Pocket Monster”) zu fangen, zu tauschen und gegeneinander antreten zu lassen. Viele wünschten sich damals tatsächlich einmal in diese Welt abtauchen zu können und als Pokémontrainer groß herauszukommen.
So nah wie in diesem Jahr waren Pokémonfans auf der ganzen Welt noch nie an der Erfüllung dieses Wunsches dran. Mit Pokémon GO gibt es seit kurzem eine App, die es ihren Spielern ermöglicht, Pokémon in ihrem alltäglichen Umfeld zu fangen, Items zu sammeln und in Pokémonarenen gegen andere Trainer anzutreten. Dabei erschafft das Spiel eine so genannte Augmented Reality. Es greift auf die Standortdaten des Spielers zu und ermöglicht sozusagen die Interaktion mit den Pokémon in der realen Welt.
Um erfolgreich zu sein – und das ist ein besonders positiver Effekt des Spiels – ,muss der Spieler sich vor die Tür begeben, denn der natürliche Lebensraum von Pokémon ist nicht das Wohnzimmer, sondern tatsächlich die Natur.
Die Pokémonfans unter Euch sind vermutlich schon von dem Hype infiziert und eifrig dabei Pokémon zu fangen und kämpfen zu lassen. Doch auch für all diejenigen, an denen dieser Kult in den 90ern vorbeigegangen ist, stellt die App eine erfrischende Möglichkeit dar, den Ausflug in die Natur interessanter zu gestalten.
Probiert es einfach mal aus und lasst Euch ein bisschen mitreißen.

Wir wünschen Euch viel Spaß! Catch them all!

Share With:
Rate This Article

Das Deine-Versorger.de Service Team steht dir auf diesem Blog aber auch auf Deine-Versorger.de zur Seite. Das Team ermöglicht jedem Nutzer einen verbraucherfreundlichen und fairen Wechsel.

info@deine-versorger.de

No Comments

Leave A Comment